ADH

 

adh.de

 

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) ist der Dachverband der Hochschulsporteinrichtungen in Deutschland. Er ist der einzige deutsche Verband, der als Zielgruppe die Studierenden sowie Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeiter hat. Über 190 Hochschulen (Universitäten und Fachhochschulen) mit rund 2,4 Millionen Studierenden und 550.000 Bediensteten sind momentan Mitglied im adh. Neben der aktiven Interessenvertretung seiner Mitgliedshochschulen konzentriert sich der adh auf die Bereiche nationaler und internationaler Wettkampfsport sowie Qualifizierung und Wissensmanagement. Darüber hinaus bereitet der adh mit seinen Partnern federführend Projektentwicklungen vor und unterhält Partnerschaften, Mitgliedschaften und Kooperationen mit 40 nationalen und internationalen Organisationen im Sport und an den Hochschulen.

Der adh erreicht über die lokalen Hochschulsporteinrichtungen rund 500.000 Sporttreibende und 4.000 Übungsleiterinnen und Übungsleiter pro Woche. Diese können sich jährlich in Wettkämpfen in über 50 Sportarten messen. Rund 12.000 Leistungs- und Hobbysportlerinnen und -sportler kämpfen bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften, Hochschulpokal-, adh-Open und adh-Trophy-Veranstaltungen um die Titel und genießen das besondere Flair der Veranstaltungen. Das Angebot im Hochschulsport reicht von den beliebtesten Ballsportarten über die klassischen Disziplinen bis hin zu aktuellen Trendsportarten: Von Basketball, Fußball, Hockey über Schwimmen, Karate, Fechten und Rudern bis zu Wellenreiten, Headis, Bouldern, Snowboard oder Ski-X.

International arbeitet der adh mit dem Europäischen Hochschulsportverband EUSA und dem Weltverband FISU zusammen. Sportliches Highlight ist die Sommer-Universiade, die weltweit größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Sommerspielen. Weitere Höhepunkte sind die Winter-Universiaden, Studierenden-Weltmeisterschaften sowie die Europäischen Hochschulmeisterschaften.

Wenn ihr Interesse an einem Wettkampf habt, meldet euch einfach im AStA. Wir helfen euch gerne bzgl. Anreise, Unterbringung und Anmeldung weiter. Ggf. könnt ihr über den AStA auch einen Zuschuss zu den Kosten bekommen.

Hinweis

Zwecks Unfallversicherung ist für eine Teilnahme an den Angeboten, eine vorherige Eintragung in die Listen im AStA Büro zwingend erforderlich!

Kooperationspartner des AStA für die Sportangebote

Der GTV sucht Übungsleiter/innen in verschiedenen Sportarten. Bei Interesse bitte in der Geschäftsstelle melden.

Emailadresse Sport

Euer direkter Draht zum Referat Sport:

asta-sport@hs-bremerhaven.de

Oeffnungszeiten & Kontakt AStA

AStA der Hochschule Bremerhaven
Haus K Raum 1.01
An der Karlstadt 8
27568 Bremerhaven
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 9 bis 14 Uhr
Bitte habt Verständnis, dass während der Öffnungszeiten nicht jeder Referent im Büro angetroffen werden kann, da wir selber noch studieren. Wenn ihr wen bestimmtes von uns erreichen wollt, schreibt demjenigen am Besten eine Email.